logineo login
mailsymbolmensa piktogramm

schuelertoutorien.jpgUnsere Schülertutorien sind seit vielen Jahren ein Baustein der individuellen Förderung am MSMG. Hier können Schüler*innen bei fachlichen Unsicherheiten und Lernrückständen rasche Unterstützung finden. Dazu werden sie individuell von älteren Schüler*innen in Einzeltutorien betreut. In dieser  bewertungsfreien und schülernahen Atmosphäre können sie fachlich wieder anknüpfen und Sicherheit aufbauen.

Nicht nur die Lernenden, auch unsere Tutor*innen festigen dabei ihr vorhandenes Wissen und übernehmen soziale Verantwortung innerhalb unseres Schullebens.

Ein weiterer Vorteil für beide Seiten:  Die Wege zu den Fachlehrkräften für eventuelle Rücksprachen oder Hilfestellungen sind kurz.  

Die Tutorien sollen i. d. R. einmal wöchentlich stattfinden. Je nach Vorlieben und Terminmöglichkeiten ist ein Treffen in den Räumlichkeiten der Schule (Bibliothek, Selbstlernzentrum oder Klassenraum) oder privat beim Tutor oder beim Schüler möglich. Die Aufwandsentschädigung von 10 Euro pro Stunde (45 Minuten) werden von den Lernenden direkt an den/die Tutor*in gezahlt. Eine Übernahme der Kosten für die Tutorien ist im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets für berechtigte Familien möglich. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall per E-Mail. Wir helfen gerne bei den Anträgen.

Ablauf der Anmeldung:

  • Eltern und Schüler*innen: Schauen Sie sich die Vereinbarungserklärung an und melden sich dann bei uns per Email oder schul.cloud-Nachricht. In der Nachricht können Sie bereits individuelle Wünsche in Bezug auf das Tutorium äußern.
  • Zukünftige Tutor*innen: Du hast Freude am Lernen und möchtest andere dabei in einem oder mehreren Fächern unterstützen? Deine Noten sind hier „gut“ oder sogar besser? Du willst Dir ein Taschengeld verdienen? Dann schaue Dir die Vereinbarungserklärung an und melde Dich bei uns per Email oder schul.cloud-Nachricht.
  • Die Tutorien werden nach Angebot und Nachfrage zusammengestellt, wobei individuelle Wünsche berücksichtigt werden können.
  • Ein erstes Treffen zwischen Tutor*innen und Schüler*innen für die Terminfindung und einen ersten Kontakt wird von uns organisiert.
  • Anschließend wird die Vereinbarungserklärung von beiden Seiten ausgefüllt.
  • Nun können die Tutorien am vereinbarten Ort und zur vereinbarten Zeit beginnen.

Wir und auch die Fachlehrer*innen sind jederzeit für Ihre und Eure Fragen und organisatorische, fachliche und methodische Hilfestellung ansprechbar.
Viel Spaß beim gemeinsamen Lernen wünschen

Britta Ludwig und Claudia Prigge
(Tutorienbeauftragte)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Merian News

Unter anderem für mehr Blumen auf dem Schulhof hat sich die Klima-AG b...
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, auch für das Jahr 2022 bietet ...
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,liebe Kollegi...
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,liebe Kollegi...

alle News anzeigen...

Termine als PDF-Übersicht

Lerncoaching

offene Lernberatung

Nächste Termine

Schulfilm

 

 

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.