logineo login
mailsymbolmensa piktogramm

Elternsprechtage und Informationsveranstaltungen

Unsere geplanten Elternsprechtage müssen wir leider zum jetzigen Zeitpunkt und in der ursprünglich geplanten Form absagen. Stattdessen haben wir uns auf folgendes Vorgehen verständigt:

Die Klassenleitungen aller Jahrgänge informieren telefonisch bis zum 10. Mai nur die Eltern der Schülerinnen und Schüler, bei denen aus schulischer Sicht Gesprächsbedarf besteht, um über die bisher erbrachten schulischen Leistungen sowie über das bisherige häusliche Lernen zu sprechen. Falls es aus Ihrer Sicht Gesprächsbedarf gibt, wenden Sie sich gerne mit der Bitte um Kontaktaufnahme per Mail an die für Ihr Kind zuständige Klassenleitung.

Der geplante Elterninformationsabend zur Wahl der zweiten Fremdsprache für die Jahrgangsstufe 6 musste leider entfallen. Da bis auf weiteres keine entsprechende Versammlung in der Schule stattfinden kann, werden Sie die Fachschaften Französisch und Latein mithilfe einer umfangreicheren, digitalen Audio-/Video-Präsentation Mitte Mai informieren.

In der Jahrgangsstufe 7 können die Schülerinnen und Schüler mit der Wahl eines Wahlpflichtfaches für die Jahrgangsstufen 8 und 9 individuelle Akzente setzen. Die zentral geplante Informationsveranstaltung für Eltern, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 entfällt leider auch. Die genauen Informationen zum Wahlverfahren der Schülerinnen und Schüler der Jgst. 7 und zu den Inhalten der einzelnen Wahlpflichtfächer erfolgen Mitte Mai auf digitalem Wege.

Original Autor: Ralf Hei Große Westerloh
853 Aufrufe

Unterricht weiterhin ausgesetzt - freiwilliges Lernangebot für AbiturientInnen

An diesem Wochenende gehen die Osterferien zu Ende und am Montag startet dann wieder die Schule - aber wie?

Sicherlich haben alle in den vergangenen Tagen die politischen Diskussionen verfolgt und genau so wie wir die Entscheidungen bezüglich einer Wiederaufnahme des Unterrichts zur Kenntnis genommen. Detailliert lassen sich diese auch auf den Seiten des Schulministeriums NRW nachlesen und haben für den Schulbetrieb am Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium folgende Bedeutung:

Der Unterricht ist für die Jahrgangsstufen 5 - Q1 bis zum 3. Mai 2020 weiterhin ausgesetzt. Wie in den drei Wochen vor den Osterferien findet weiterhin das „Lernen auf Distanz“ (home-schooling) statt. Dazu finden die Schülerinnen und Schüler ihre Aufgaben bekanntermaßen in der Lernumgebung moodle oder bekommen diese per Mail/schul.cloud.  Ab dem kommenden Donnerstag, 23. April 2020, sollen die Abiturientinnen und Abiturienten Gelegenheit bekommen, sich gezielt auf die Abiturprüfungen vorzubereiten. Dabei geht es jedoch nicht um die Wiederaufnahme des Unterrichts nach Stundenplan. Vielmehr sollen sie in ihren jeweiligen Prüfungsfächern noch einmal gezielte Lernangebote bekommen. Die Wahrnehmung dieser Angebote ist freiwillig und wird ganz individuell mit den jeweiligen Lehrkräften terminiert. 

Weiterführende Informationen finden Sie in meiner Elternmail vom 17. April 2020.

Ich wünsche allen am Schulleben Beteiligten weiterhin Gesundheit und Durchhaltevermögen in dieser besonderen Zeit!

Original Autor: Ralf Hei Große Westerloh
1036 Aufrufe

Lehrer im Homeoffice

Lehrer im Homeoffice
In Zeiten von Corona sind alle Schulen in Nordrhein-Westfalen erstmal bis nach den Osterferien geschlossen. Doch das bedeutet nicht gleich Ferien - weder für die Schüler noch für die Lehrer. Die Schüler bekommen Aufgaben von ihren Lehren und so muss auch der Englisch- und Sportlehrer des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums Karsten Rossien seine Kurse mit Materialien versorgen. Wie das funktioniert, erklärt er in einem schriftlichen Interview.
Weiterlesen
1106 Aufrufe

Testeintrag

Nur zur Überprüfung des RSS Feed

Original Autor: Ralf Hei Große Westerloh
502 Aufrufe

Corona und die Folgen

Aufgrund der Corona Pandemie ist der Unterricht in den Schulen des Landes NRW bis zu den Osterferien ausgesetzt.

Jegliches Unterrichtsmaterial/Aufgaben für diese "schulfreie" Zeit finden sich in unserem Lernmanagementsystem moodle.

Dazu einfach links auf den orangen Button LOGINEO und dort auf das fünfte Symbol (m mit Hut) klicken. 

Alternativ ist dies https://msmg-lms.schulon.org der direkte Link.

Innerhalb von moodle könnt ihr auch direkt mit euren MitschülerInnen in Kontakt treten.

Beachtet zudem mögliche Mitteilungen in euren Mailpostfächern!

 

Bleibt alle gesund!

Original Autor: Ralf Hei Große Westerloh
612 Aufrufe

MINT-Forscher-Tage am MSMG Telgte

MINT-Forscher-Tage am MSMG Telgte

„Ich habe eine Idee“, grübelt ein Schüler der 5d des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium Telgte am Freitagmorgen. „Ich weiß schon was das Problem ist“, ruft ein anderer Junge begeistert.

Über drei Tage gab es für die Klassen fünf und sechs des Gymnasiums die MINT-Forscher-Tage. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Die Klassen hatten jeweils zwei Schulstunden, in denen sie in den Biologieräumen des Gymnasiums in Dreiergruppen an verschiedenen Stationen arbeiteten. Diese Stationen umfassten die MINT-Themenbereiche.

Weiterlesen
970 Aufrufe

Ein Interview mit den Schülersprechern, Elena und Jost

Auf Einladung der 6b standen die Schülersprecher Elena und Jost der Klasse zur Verfügung. Hier gehts zum Interview: 
schuelerspreche_20200305-171229_1.pdf
1547 Aufrufe

MINT - Forschertage für die 5. und 6. Klassen

Für die jungen Forscher der 5. und 6. Klassen finden wieder (wie immer im zweijährigen Rythmus) die MINT - Forschertage statt (4.3.- 6.3.) In diesem Jahr werden sich die Jungforscher an verschiedenen Beispielen der Fächer Mathematik, Physik, Biologie, Cemie und Technik mit dem naturwissenschaftlichen Erkenntnisweg beschäftigen. An unterschiedlichen Stationen können die SuS in Kleingruppen eigeständig forschen und die Vorgehensweise von naturwissenschaftlichen Forschern kennen lernen. Allen viel Spaß dabei und gute Erkenntnisse! Im Anhang befindet sich der Ablaufplan der Forschertage. Euer MINT Fachbereich.

Forschertage.pdf
1127 Aufrufe

Unterrichtsausfall am Montag, 10.2.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

nachdem sich zwischenzeitlich die Warnungen des deutschen Wetterdienstes weiter konkretisiert haben und auch die Bezirksregierung allen Eltern dringend empfiehlt, ihre Kinder am Montag nicht zur Schule zu schicken, halten wir das Risiko für unserer Schülerinnen und Schüler zu hoch, den Unterricht planmäßig durchzuführen.

Deshalb wird nach Rücksprache mit dem Schulträger am Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium der gesamte Unterricht am Montag, den 10.02.2020 ausfallen und die Schule geschlossen bleiben.

Lediglich für Schülerinnen und Schüler, die diese Nachricht nicht erreicht, existiert ein Notdienst, der die kurzfristige Betreuung und Abholung dieser Kinder organisieren wird.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ralf Große Westerloh

StD, stellv. Schulleiter

 

 

 

Beschreibung: image001

 

Städtisches Gymnasium

August-Winkhaus-Straße 4

48291 Telgte

Telefon: 02504 73 42 78

Telefax:  02504 73 42 79

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.msmg-telgte.de

Original Autor: Ralf Hei Große Westerloh
694 Aufrufe

Themenabende

Von Februar bis Mai finden in unregelmäßigen Abständen Informationsabende für interessierte Eltern statt. Lencoaching, Handygebrauch, Drogen und Alkohol sind einige Themen dieser Veranstaltungen. Wir laden herzlich dazu ein.
Themenabende-2020_Aula-MSMG-2.pdf
1164 Aufrufe
Powered by EasyBlog for Joomla!

Merian News

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,liebe Kollegi...
Liebe Mitglieder des Fördervereins, liebe Eltern!  Besondere Umst...
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,liebe Kollegi...
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, für das neue Jahr 2021 w...

alle News anzeigen...
infos mint tag2021


Termine als PDF-Übersicht

Schulfilm

 

 

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.