logineo login
mailsymbolmensa piktogramm

Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt im Schulgarten nimmt langsam Formen an. Nachdem zu Beginn der Ferien große Berge Müll entfernt worden waren, beginnt jetzt langsam das Einrichten der Reparaturwerkstatt. Werkbank und Schränke sind aufgestellt, die ersten Werkzeuge und Materialien können eingeräumt werden. Hoffentlich kann der Raum bald nach den Ferien für die neue Arbeitsgemeinschaft genutzt werden.

50 Aufrufe

Siegerehrung der „Digitalen MINT Tage“ am MSMG

Siegerehrung der „Digitalen MINT Tage“ am MSMG

„Applaus, Tusch Konfettiregen“ und eine Fanfare hörten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zu Hause an ihren PC`s. In einer kleinen Siegerehrungsfeier per Videokonferenz wurden die Sieger der „Digitalen MINT Tage“ bekannt gegeben. Über 30 Schülergruppen des MSMG Telgte hatten vor und in der Lockdownzeit eigenständig naturwissenschaftliche Versuche zu Hause durchgeführt, erklärt und verfilmt. Diese 3-4 minütigen Kurzfilme hatten die Schülergruppen dann auf der Schulhomepage hochgeladen, um diese allen zur Verfügung zu stellen. „Die positive Resonanz auf die wirklich tollen Filme war groß“, lobt Organisator Philip Austermann.

Weiterlesen
221 Aufrufe

Preisverleihung der „Digitalen MINT Tage“

Preisverleihung der „Digitalen MINT Tage“

Am Mittwoch den 24.03. findet um 14.00 Uhr für alle Teilnehmer der „Digitalen MINT Tage“ die Preisverleihung statt. Die Preisverleihung findet in Form einer Videokonferenz statt. Die Zugangsdaten für diese Videokonferenz werden euch per Logineomail zugesendet. Es werden Preise in vier verschiedenen Kategorien (5-6 Klasse, 7-9 Klasse, Oberstufe und der „Preis für besondere Forschungen“) im Wert von 500 Euro verliehen. Die Volksbank hat das Geld in diesem Jahr wieder gesponsort, welches uns eine besondere Wertschätzung eurer Arbeit ermöglicht. Vielen Dank! Überreicht werden euch die Preise dann ganz „analog“ am Donnerstag und am Freitag in der Schule.

Weiterlesen
170 Aufrufe

Fahrradwerkstatt

Fahrradwerkstatt

Im Sommer wollen wir mit einer Schülergruppe eine Fahrradwerkstatt an der Schule einrichten. Hier sollen kleine Reparaturen (Schlauch flicken, Beleuchtung reparieren, usw.) durchgeführt werden. Für die Erstausstattung benötigen wir noch Spenden. Wir suchen Fahrradkleinteile (Lampen, Birnen, Flickzeug, Schrauben, Muttern, usw.), Fahrradwerkzeug und einen Montageständer. Für unsere geplanten Fahrradtouren möchten wir auch unseren Pool mit Mountainbikes erweitern. Auch defekte Bikes werden gern angenommen.

Die gespendeten Gegenstände können im Vertretungsbüro bei Herrn Hardt oder bei Herrn Rossien im Oberstufenbüro abgegeben werden.

114 Aufrufe

Brexit für Anfänger

Brexit für Anfänger
Bei der Wiederholung der Abiturthemen für das Fach Englisch hat der LK Englisch der Q2 sich mit der Geschichte und Entwicklung des Brexit beschäftigt. Als Ergebnis der Recherche über das Referendum, den Beginn und Verlauf der Brexitverhandlungen und den aktuellen Stand sollte eine radio show oder ein podcast erstellt werden. 
Hier sind die Ergebnisse von Emma, Janne, Leena und Amelie:
Weiterlesen
204 Aufrufe

Praxissemester

Für ein halbes Jahr werden drei Praxissemesterstudierende zu Gast am MSMG sein. Sie stellen sich in ihren Steckbriefen hier kurz vor.
Herzlich willkommen.

steckbrief-1.pdf

steckbrief-2.pdf

steckbrief-3.pdf
110 Aufrufe

Mehr Toleranz für Transgender

Mehr Toleranz für Transgender
Abiturientin Finja Stange vom MSMG Telgte gewinnt mit ihrer Facharbeit den Regionalwettbewerb von Jugend Forscht 

Eine volle Halle. Hunderte von aufgeregten Schülern, die ihre Projekte einer strenger Jury präsentieren. So sieht der Wettbewerb Jugend Forscht eigentlich aus. Doch wegen Corona ist auch dieser deutschlandweite Wettbewerb in dieser Form in diesem Jahr nicht umsetzbar. Aus diesem Grund fand die regionale Runde am 25. und 26. Februar online über die Plattform Microsoft Teams statt. Und auch auf Landesebene wird es ähnlich aussehen.
Jugend Forscht ist ein Schüler- und Jugendwettbewerb im Bereich Naturwissenschaften und Technik und gilt als der bekannteste in Deutschland. Auch am Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium Telgte ist er seit Jahren präsent. Die Schüler können in der Jugend-forscht-AG ihre Projekte erarbeiten. Leiterin ist seit 2009 die Biologie-Lehrerin Dorle Hermes, die außerdem in der Jury der Regionalrunde sitzt.
Weiterlesen
320 Aufrufe

Kinderuni

Die WWU Münster lädt wieder wissbegierige Kinder zur Kinderuni ein. Die Veranstaltungen finden in diesem Jahr auch digital statt und dürften besonders für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 interessant sein.

kinderuni.pdf
158 Aufrufe

MINT-Tage mal anders

MINT-Tage mal anders
Lautes Getrubel, interessante Versuche und Experimente, wie Elefantenzahnpasta oder Schleim werden von Schülern in der Aula des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums Telgte vorgestellt. Schüler bestaunen die Projekte und eine Jury geht herum und bewertet. So war es zumindest in den letzten Jahren. 
Denn alle zwei Jahre findet am MSMG der MINT-Tag statt. Das heißt die Schüler können Projekte aus den Fächern Mathe, Informatik, Naturwissenschaften also Biologie, Physik, Chemie und Technik vorstellen. Aber dieses Jahr sah es anders aus. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist eine volle Aula nun mal nicht möglich. Deswegen haben sich die Lehrer eine Alternative überlegt: eine digitale MINT-Woche.
Weiterlesen
262 Aufrufe

Einladung zum Informationsabend „Die Qualifikationsphase (Q1/Q2)“

Hiermit laden wir alle Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase (EF) unseres Gymnasiums sowie deren Eltern ganz herzlich zu einem Informationsabend zur Qualifikationsphase der Gymnasialen Oberstufe (Q1/Q2) ein.

Die gegebenen Umstände erlauben es uns allerdings nicht, die Veranstaltung in der üblichen Form bei uns in der Aula durchzuführen. Aufgrund dessen haben wir uns entschieden, in diesem Jahr eine Veranstaltung im Format einer Audiokonferenz durchzuführen, in der wir alle wesentlichen Aspekte zur „Gymnasialen Oberstufe“ vorstellen möchten und in der auch Rückfragen gestellt werden können. Um in diesem Sinne einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, werden wir die Gesamtjahrgangsstufe in zwei Gruppen teilen, die wie folgt zu unterschiedlichen Terminen informiert werden:

Gruppe 1: Atik - Kronenberg: Montag, 08. März 2021, 18:30 Uhr

Gruppe 2: Krumrein - Zurhove: Donnerstag, 11. März 2021, 18:30 Uhr


Treffpunkt ist der folgende virtuelle Konferenzraum in
moodle:

Klassen - Kurse - Jahrgänge Oberstufe: Oberstufe allgemein,

Video-/Audiokonferenzen Oberstufe MSMG“

Nach einer allgemeinen Information und Beantwortung von Fragen im Plenum stehen wir ein paar Tage später noch einmal in einer weiteren, offenen Audiosprechstunde für im Nachgang entstandene Fragen zur Verfügung.

Es wäre sinnvoll, wenn Sie sich/Ihr Euch bis zum Informationsabend schon etwas näher mit den geltenden Bestimmungen vertraut gemacht hätten/hättet. Dazu kann insbesondere die Informationsbroschüre des Schulministeriums dienen (u.a. in moodle: Klassen - Kurse - JahrgängeOberstufe: Einführungsphase).

Andreas Efing, Oberstufenkoordinator des MSMG

194 Aufrufe
Powered by EasyBlog for Joomla!

Merian News

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,liebe Kollegi...
Liebe Mitglieder des Fördervereins, liebe Eltern!  Besondere Umst...
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,liebe Kollegi...
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, für das neue Jahr 2021 w...

alle News anzeigen...
infos mint tag2021


Termine als PDF-Übersicht

Schulfilm

 

 

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.