logineo login
mailsymbolmensa piktogramm

Alle Wege führen nach Rom

Alle Wege führen nach Rom


Auch der  Lateinkurs der EF kam dieses Jahr in den Genuss, fünf komplette Tage in Rom zu verbringen (19.2-23.02.2020). Neben sonnigen Temperaturen und leckerem italienischem Essen gab es auch viel Interessantes über die  Stadt und ihre Geschichte zu entdecken:

Das Programm wurde mit der ersten Papstkirche in Rom eingeleitet, der Lateransbasilika, und endete mit den Case Romane del Celio.

Auch mehr bekannte Orte, wie etwa der Petersdom im Vatikan oder das Pantheon  auf dem Marsfeld besuchten wir. Fußmärsche von knapp 20km/Tag  waren an der Tagesordnung; auch gingen wir durch eine antike  römische Hafenstadt (Ostia Antica). Das  Forum Romanum dürfte natürlich auch nicht fehlen. Manche Sehenswürdigkeiten waren sehr gut erhalten, andere weniger. Doch das minderte nicht den Reiz. Das Kolosseum war trotzdem eines der Höhepunkte der Fahrt. Abends bestaunten wir die bekanntesten Brunnen von Rom. Mit dabei waren sowohl der Trevi- als auch der Tritonenbrunnen. Während der Studienfahrt hatten wir auch die Gelegenheit, die Nekropolen unter dem Petersdom zu erkunden.

Langweilig wurde es nie. Jeden Tag lernten wir etwas Neues über die Hauptstadt Italiens und genossen die frühlingshafte Atmosphäre.

(Hannah Schuster EF)

Bewerte diesen Beitrag:
Milchcup
Ein Interview mit den Schülersprechern, Elena und ...
Powered by EasyBlog for Joomla!

Merian News

Die Schulentwicklungsgruppe trifft sich am 7.10. um 19:00 Uhr in Raum ...
Eine Tabelle mit allen Pflegschaftsmitgliedern ist nun hier abrufbar....
Die kommende Schulpflegschaftsitzung findet am 07.09.2020 um 19.30 Uhr...
Die Klassensprecher der SEK I und die Stufensprecher der SEK II treffe...
Seit einiger Zeit wird der LOGINEO-Button in der linken oberen Ecker d...

alle News anzeigen...
Golf

Schulfilm

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.