mailsymbolmensa piktogramm
Schriftgröße: +

Jugend-forscht-Trio erneut erfolgreich

Jugend-forscht-Trio erneut erfolgreich

Das Jugend-forscht-Trio Fabian Ix, Judith Depner und Julian Volbracht vom Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium hat zum dritten Mal am Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ teilgenommen und zum dritten Mal einen Platz auf dem Treppchen erobert: Sie holten, nach Rang zwei und drei, erneut den dritten Platz.
Für die drei 15-Jährigen war es der erste Start bei den älteren Schülern der Altersklasse 15 bis 21 Jahre. Erneut traten sie im Bereich Biologie an. Das Thema der drei Forscher war: Life Kinetik gegen das Altern. Über Monate haben die Telgter Schüler im Seniorenheim Maria Rast mit sechs alten Menschen Konzentrationsübungen gemacht und diese aufwändig ausgewertet.


Beim Regionalwettbewerb in der Stadthalle Hiltrup mussten sie die Arbeit gegenüber einer Jury noch einmal erläutern und Fragen beantworten. Dorle Hermes betreut die Jufo-AG am MSMG: „Sie sind nun schon seit drei Jahren bei Jugend forscht und sie waren immer unter den ersten drei Platzierungen. Sie forschen sehr selbstständig und organisieren sich gut.”

Am 34. „IHK-Regionalwettbewerb Jugend forscht“ haben insgesamt 172 Schülerinnen und Schüler aus dem Münsterland mit 97 Projekten teilgenommen.

Von Franziska Ix

Bewerte diesen Beitrag:
Powered by EasyBlog for Joomla!

Merian News

Am DIENSTAG, den 24.03.2020 um 19.30 Uhr treffen sich die Mitglieder d...
Am Mittwoch, 5. Februar, um 19:30 Uhr findet in der Aula ein interakti...
Von Februar bis Mai finden in unregelmäßigen Abständen Informationsabe...
Da wir dieses Jahr 5-jähriges Abi-Jubiläum feiern, haben wir relativ k...
Montags und freitags in der ersten großen Pause lädt die Fachschaft Mu...

alle News anzeigen...

Veranstaltungen

23 Mär
30 Mär
Praktikum Q1
Datum :
30 Mär
Ordnungsdienst Kl.5c Kret/Dab
Datum : 8:00 - 14:00
4 Apr
Osterferien
Datum :

Schulfilm

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.