mailsymbolmensa piktogramm
Schriftgröße: +

Aktion „Kleiner Prinz“- Übergabe von 98 Päckchen

Aktion „Kleiner Prinz“- Übergabe von 98 Päckchen

In den vergangenen zwei Wochen hatte die Schülervertretung des MSMG mit Unterstützung von Frau Conze zur Teilnahme an der Aktion „Kleiner Prinz“ aufgerufen. Schülerinnen und Schüler hatten wie schon in den Vorjahren  die Möglichkeit, kleine Pakete mit Geschenken für vernachlässigte Kinder in Rumänien zu packen und sie in den Pausen im Foyer an die Schülervertretung zu übergeben. 

In diesem Jahr kamen 98 Päckchen zusammen und wurden am heutigen Mittwoch in der ersten großen Pause von einer Mitarbeiterin der Aktion „Kleiner Prinz“ nach Warendorf gebracht. Dort werden sie in einen LKW verladen und in den nächsten Tagen nach Rumänien gebracht.

Wer mehr Infos zur Aktion „Kleiner Prinz“ sucht, kann sich unter www.aktion-kleiner-prinz.de informieren.

Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben!

Sophie Schams, Klasse 9c 

Bewerte diesen Beitrag:
Powered by EasyBlog for Joomla!

Merian News

Da der Infoabend zun den Kursen im Differenzierungsbereich ja leider a...
Aufgrund der aktuell gegebenen Bestimmungen zum Umgang mit dem Corona ...
Unsere geplanten Elternsprechtage müssen wir leider zum jetzigen Zei...
Am DIENSTAG, den 24.03.2020 um 19.30 Uhr treffen sich die Mitglieder d...
Am Mittwoch, 5. Februar, um 19:30 Uhr findet in der Aula ein interakti...

alle News anzeigen...

Veranstaltungen

1 Jun
Ordnungsdienst Kl.6c Ach/Möll
Datum : 8:00 - 14:00
2 Jun
Pfingstferien
Datum :
8 Jun
Ordnungsdienst Kl.7a Gru/Hid
Datum : 8:00 - 14:00
8 Jun
Schulkonferenz 20.00 Uhr
Datum : 20:00 - 22:00

Schulfilm

Wir machen mit bei:

mint schule

medienscouts NRW



jugend debattiert

csm Humanitare Schule Logo




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.