Telefon: 02504 - 73 42 78
E-Mail: gymnasium@msmg-telgte.de

mailsymbolmensa piktogramm

Kino & TV

MINT-Tag

Am 07.02.2019 ist wieder MINT-Tag an unserer Schule. In der Aula stellen an diesem Tag kleine Schülergruppen aus den MINT-Fächern kleine und größere Projekte vor. Für die besten und interessantesten Präsentationen gibt es wieder wertvolle Sachpreise. Infos bei Herrn Austermann und allen Lehrerinnen und Lehrern, die MINT-Fächer unterrichten.

19 Aufrufe

Kreativer Abend

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Eltern, liebe Mitschülerinnen und Mitschüler!

Hiermit möchten wir Sie herzlich zum "Kreativen Abend" unserer Stufe einladen.

Mit unserem bunt gemischten Programm entführen wir Sie in die Vergangenheit.

Musik, Tanz und Unterhaltung der letzten 70 Jahre erwarten Sie am 25. Januar ab 19 Uhr

in der Aula des Schulzentrums. 

Sie haben freien Eintritt - wir würden uns aber sehr über eine Spende zur Finanzierung unseres Abiballs freuen.

Wir hoffen auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Ihre Q2

34 Aufrufe

Talea Wortmann feiert ihr erstes Weihnachten in den USA

Talea Wortmann feiert ihr erstes Weihnachten in den USA
Seit August sind Finja Leifeld, Insa John und Talea Wortmann vom Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium als Austauschschüler in Telgtes Partnerstadt Tomball. Hier erzählt Talea Wortmann über ihr Weihnachtsfest.
„Eigentlich war die Weihnachtsstimmung immer gut. Aber ich persönlich war den ganzen Monat nicht richtig in Stimmung“, berichtet Talea. Der Grund dafür war aber auch, dass es in Tomball zu dieser Zeit ziemlich warm war. Es waren immer so 15 bis 22 Grad und das ist für Weihnachten doch untypisch. Zumindest für die Telgter Schülerin.
Weiterlesen
79 Aufrufe

Sieger des Weihnachtsturniers

Sieger des Weihnachtsturniers
Mit dem Bild des erfolgreichen Teams aus der Q1 verabschiedet sich die Redaktion in die verdienten Ferien.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Foto: Sophie Schams (8c)
191 Aufrufe

Bildungsministerin steht Schülerreportern Rede und Antwort

Bildungsministerin steht Schülerreportern Rede und Antwort

„Ich bin froh, dass ihr alle hier seid.“ Mit diesen Worten begrüßte Anja Karliczek die gut 80 jungen Journalisten von Schülerzeitungen, lokalen Zeitungen und auch Online-Seiten im Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin. Die Teilnehmer des Jugendpressetages hatten die Möglichkeit, der Ministerin für Bildung und Forschung ihre Fragen zu stellen. Auf manche hatte die Ministerin eine klare Antwort, bei anderen blieb es vage.
Eine Frage war zum Beispiel, in welchen Punkten Karliczek von dem deutschen Schulsystem überzeugt ist. Und auch wie sie die Bildung in zehn Jahren in Deutschland sieht. Die Ministerin wies auf die Bildung in Ländern wie Kanada hin und sagte, dass in Kanada die Integration leichter ist und sie in der Breite genauso gut sind wie Deutschland. Aber sie betonte: „Deutschland hat sehr leistungsfähige Hochschulsysteme und ist in der Spitze besser als Kanada.“

Weiterlesen
125 Aufrufe

Handballerinnen auf Tour

Am Donnerstag, den 6. Dezember fuhren wir 10 Schülerinnen der 8. und 9. Klassen, auf ein Handballtunier in der Wettkampfklasse II nach Everswinkel. Zusammen mit Herrn Achtelik, der uns begleitete, wurden wir Handballerinnen zu Schulbeginn mit dem Bus abgeholt, welcher von dem Johanneum Gymnasium aus Ostbevern kam. 
Das Tunier bestand aus fünf verschiedenen Schulmannschaften. 
Weiterlesen
103 Aufrufe

Weihnachtsturnier

Spielplan Vorrunde
weihnachtsturnier2018.1.xls

Spielplan Hauptrunde
weihnachtsturnier2018.2.xls
111 Aufrufe

Bilder vom Weihnachtskonzert

Bildergalerie
von Sophie Schams (8c)
136 Aufrufe

WEIHNACHTSKONZERT DES MSMG

Am Samstag, 15. Dezember 2018, fand das 13. Weihnachtskonzert des MSMG in der Clemenskirche statt. Mehr als 600 Besucher erlebten ein beeindruckendes zweistündiges Konzert, auf das sich alle Musizierenden seit dem Ende der Herbstferien unter Leitung von Frau Mendel, Frau Kumpmann, Herrn Osthues und Herrn Grundmann vorbereitet hatten. Zu den rund 120 Mitwirkenden zählten die Orchesterklassen 6a und 7a, der Schul- sowie der Elternchor, das Telgte Kinder- sowie das Jugendblasorchester, das Bläserquintett „Telgter 5Klang“, das Saxophonquartett „Saxibylla“ sowie Carla Schwarzer mit dem Solo-Fagott und Judit Kumpmann an der Orgel.

Für Herrn Osthues sollte es das letzte Weihnachtskonzert als aktives Mitglied sein, da er sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden wird. Sein Engagement wurde ausdrücklich von Pfarrer Pottebaum gewürdigt. Der Eintritt für diesen Abend war frei. Herr Osthues bat jedoch um freiwillige Spenden für die Initiative „Taste of Malawi“, ein Nähprojekt, das lokale Schneiderinnen im warmen Herzen Afrikas auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen soll. Infos zu dem Projekt findet man im Internet unter www.tasteofmalawi.org
Sophie Schams, 8c
89 Aufrufe

Fynn Brückner liest am besten

Fynn Brückner liest am besten

Im Rahmen der Leseförderung am Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium findet schon seit 23 Jahren der Vorlesewettbewerb an dem Telgter Gymnasium statt. „Er soll Freude am Lesen vermitteln“, betonte Lehrer Alfried Dannenberg am Donnerstag. Der Vorlesewettbewerb ist für die Jahrgangsstufe sechs und wird jedes Jahr von den Deutschlehrern organisiert.

Weiterlesen
138 Aufrufe

Milchparkour in der Dreifachhalle

Am Mittwoch, 19.12.18 ist es soweit. Der Milchparkour kommt ans MSMG. Der Milchparkour ist eine altersgerechte Bewegung- und Aktionsarena, der die Trendsportart „Le Parkour“ zugrunde liegt. Hier gilt es, Hindernisse von verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu überwinden. Die dazu benötigten Sportgeräte werden für den Aktionstag in der schuleigenen Turnhalle aufgebaut. Zwei ausgebildete Übungsleiter führen die Schüler durch den Parkour.  In der Milch Lounge informieren Mitarbeiter Schüler und Lehrkräfte über die richtige Ernährung im Schulalltag.
65 Aufrufe

Erfolge bei der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade

Erfolge bei der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade

Heute wurden die beiden Schüler des MSMG Lars Niermann aus der 5c und Tim Pohl aus der Q1 für ihre besonderen Leistungen vom Schulleiter Harald Voß und der Mathematiklehrerin Christina Lütke Hündfeld geehrt. Die beiden Schüler hatten im November an der Regionalrunde der Mathematikolympiade mit weiteren 80 Schülerinnen und Schüler des Kreises Warendorf teilgenommen und knifflige Mathematikaufgaben gelöst.

Mit seinem herausragenden Ergebnis hat sich Tim Pohl sogar noch für die Landesrunde qualifiziert. Im Februar wird er das Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium in Düsseldorf vertreten und sich neuen schwierigen Mathematikaufgaben stellen. Wir wünschen ihm viel Erfolg dabei und drücken ihm die Daumen!

121 Aufrufe

Spendenübergabe der Schülervertretung an die Königskinder

Spendenübergabe der Schülervertretung an die Königskinder

Laufen und dabei helfen

Der Spendenlauf ist nun ein halbes Jahr her, jetzt übergab die Schülervertretung des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums die erlaufenen Spendengelder an die Organisation Königskinder. „Der SV-Rat war sehr angetan von der Arbeit der Organisation“, berichtet Lehrerin Christiane Conze von der Zusammenarbeit mit den Königskindern.

Weiterlesen
167 Aufrufe

Übergabe der Geschenke an die Aktion Kleiner Prinz -  78 gepackte Päckchen

Übergabe der Geschenke an die Aktion Kleiner Prinz - 
78 gepackte Päckchen
Etwas mehr als eine Woche hat die Schülervertretung des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums Pakete in beiden großen Pausen eingesammelt. Doch wofür? Für andere Kinder und Jugendliche.
Seit einigen Jahren hilft das Telgter Gymnasium der Aktion Kleiner Prinz. Das ist ein Verein aus Warendorf, der sich um Not leidende Kinder kümmert.  Hierfür packten die Schüler auch in diesem Jahr Geschenk-Päckchen und gaben sie dann bei den SV-Vertretern ab. Wichtig war, dass auf den Geschenken das Geschlecht, an das es gehen sollte drauf stand und ein ungefährer Altersraum. In die Pakete konnten die Gymnasiasten Dinge wie Kuscheltiere oder andere Spielsachen packen.
Dieses Jahr kamen 78 Pakete zusammen, die eine Mitarbeiterin der Aktion Kleiner Prinz abholte und nach Warendorf brachte. Von dort aus sind drei LKW nach Rumänien gestartet, die in den nächsten Tagen die Päckchen abliefern.
Von Franziska Ix
103 Aufrufe

Neues aus Tomball: Das erste Thanksgiving

Neues aus Tomball: Das erste Thanksgiving
Seit August sind Finja Leifeld, Insa John und Talea Wortmann vom Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium als Austauschschüler in Telgtes Partnerstadt Tomball. Hier berichten sie abwechselnd, was bei ihnen in Texas gerade los ist. Heute erzählt Insa John über das amerikanische Thanksgiving-Fest.
„Ich habe zwar bei den Vorbereitungen nicht mitgeholfen, aber ich habe zugeschaut“, berichtet Insa John von ihrem ersten Thanksgiving in ihrer Gastfamilie.
Das Erntedankfest findet in Amerika jedes Jahr am vierten Donnerstag des Monats November statt. Es weicht allerdings sehr von der europäischen Tradition ab. In den Staaten ist es ein großer Familienfesttag und es gibt das traditionelle Truthahnessen. Außerdem erinnern sich die Leute an diesem Tag an die ersten amerikanischen Siedler, die von Hunger bedroht waren und Gott für ihre erste Ernte dankten.
Weiterlesen
116 Aufrufe
mint schule

Merian News

Spielplan Vorrundeweihnachtsturnier2018.1.xlsSpielplan Hauptrundeweihn...
Das neue Anmeldeformular für eine Fahrradversichrung auf dem Schulgelä...
Am 30.11.18 ist Weltaidstag. Für 50 cent könnt ihr AIDS Schleifen kauf...
Info.Mittelstufe.pdf...

alle News anzeigen...

20 Jahre MSMG

Wir machen mit bei:

medienscouts NRW


Wir machen mit bei Jugend debattiert