Telefon: 02504 - 73 42 78
E-Mail: gymnasium@msmg-telgte.de

mailsymbolmensa piktogramm

Großbaustelle im Bereich Orkotten

Großbaustelle im Bereich Orkotten

Wichtige Informationen für die Zeit der Baumaßnahme an der Großbaustelle im Orkotten
 
In der Zeit zwischen den Oster- und Sommerferien (10.04. – 29.08.2017) wird eine Großbaustelle im Orkotten (Herstellung eines Kreisverkehrs in Höhe Dänisches Bettenlager) voraussichtlich für erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen sorgen. Während dieses Zeitraumes kann die Straße Orkotten vom Münstertor bis von-Siemens-Str. nur als Einbahnstraße befahren werden. Damit der Schulbusverkehr gewährleistet werden kann, sind ab dem 24.04.2017 folgende Änderungen notwendig:

  • Linie 391
    Diese Linie fährt nach der 4. und 6. Stunde den normalen Linienweg, nach der 5. Stunde (12.42 Uhr) wird das Schulzentrum nicht angefahren

  • Linie 392
    Diese Linie fährt nach der 4. und 6. Stunde den normalen Linienweg, nach der 5. Stunde fährt diese Linie ab 12.35 Uhr von der Brüder-Grimm-Schule auf direktem Weg zur Don-Bosco-Schule und wartet dort auf den Zubringerbus vom Schulzentrum.

  • Linie 393
    Diese Linie fährt nach der 4. und 6. Stunde den normalen Linienweg, nach der 5. Stunde fährt diese Linie ab 12.35 Uhr von der Brüder-Grimm-Schule auf direktem Weg zur Don-Bosco-Schule und wartet dort auf den Zubringerbus vom Schulzentrum.

  • Linie 394
    Auf dieser Linie gibt es keine Veränderungen.

  • Zubringerbus
    Der Zubringerbus (eingesetzter Gelenkbus mit gesonderter Kennzeichnung) fährt um 12.35 Uhr ab Haltestelle Karrengarn (Kinder der Marienschule müssen hier einsteigen, da der Gelenkbus nicht in den Wendehammer fahren kann) und fährt danach zum Schulzentrum. An der Haltestelle Karrengarn und am Schulzentrum steigen alle Schülerinnen und Schüler ein, die normalerweise auf der Linie 392 (Berdel) und 393 (Raestrup) befördert werden. Nach der Haltestelle Schulzentrum fährt dieser Zubringerbus direkt zur Don-Bosco-Schule und übergibt dort die Schülerinnen und Schüler an die Linien 392 (Berdel) und 393 (Raestrup) zur normalen Weiterfahrt.
Die Sonderregelungen nach der 5. Schulstunde sind der Annahme geschuldet, dass aufgrund des Nadelöhrs am Orkotten (nur in eine Richtung zu befahren) die Umläufe der einzelnen Linien in der vorgegebenen Zeit (der nächste Umlauf würde nach der 5. Schulstunde erfolgen) nicht durchzuführen sind und mit erheblichen Verspätungen zu rechnen wäre.
Trotz der eingeleiteten Maßnahmen kann nicht ausgeschlossen werden, dass es auch bei den morgendlichen Fahrten und trotz der oben aufgeführten Anpassungen zu Verspätungen kommt.   
Für Einschränkungen und mögliche Verspätungen bei der Schülerbeförderung bitte ich um Verständnis. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an
 

Stadt Telgte
Fachbereich Bildung, Familie, Generationen, Kultur
Herrn Ulrich Junghans
Tel: 02504/13-267
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerte diesen Beitrag:
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Powered by EasyBlog for Joomla!
schulkleidung 300x250

Merian News

Mangelnde Sitzmöglichkeiten auf den Grünflächen rund um das MSMG stell...
Alle Klassensprecher/innen nehmen am Montag am SV Seminar teil.
Exkursion der Q2 zum Chemiepark Marl am 5.9.2017....
Londonfahrt der Schülerinnen und Schüler der Q2 vom 8.-11.9.2017.
Die Übergabe der LCCI Zertifikate findet am Mittwoch um 13Uhr in der F...

alle News anzeigen...

Nächste Termine

16Okt
8:00 Montag, 16.10.17 - 14:00 Freitag, 20.10.17
Ordnungsdienst Klasse 7b Ach/Her
20Okt
Freitag, 20.10.17 8:00 - 9:00
Ende des ersten Kursabschnitts Q2
23Okt
Montag, 23.10.17 - Sonntag, 05.11.17
Herbstferien
6Nov
8:00 Montag, 06.11.17 - 14:00 Freitag, 10.11.17
Ordnungsdienst Klasse 7c Gro/Pipa
9Nov
Donnerstag, 09.11.17 14:30 - 19:00
Elternsprechtag Erprobungsstufe Jg 5 und 6
9Nov
Donnerstag, 09.11.17 19:00 - 22:00
Infoabend Auslandsaufenthalt

20 Jahre MSMG

Wir machen mit bei:

medienscouts NRW


Wir machen mit bei Jugend debattiert


Comenius Schulpartnerschaft